Rückwirkender Wechsel PKV -> GKV wer zahlt? (Private Krankenversicherungen)

derKVProfi, 28.12.2017, 11:31 (vor 419 Tagen) @ JensK

1. selbst zahlen...

2. mit PKV abrechnen und die PKV dann zu einen späteren Zeitpunkt kündigen....

3. den Leistungserbringern die Situation klären und besprechen .....

4. ggf. mit der Krankenkasse sprechen?

5. die Bearbeitung bei der Agentur für Arbeit beschleunigen?

---
https://expertennetzwerk24.de/

Expertennetzwerk24 GbR
ProAuxilium UG (haftungsbeschränkt)
Versicherungsberater
Thorulf Müller

Erlaubnis nach § 34e Abs. 1 GewO a.F.,
Vermittlerregister D-60RF-WDJKH-50

https://expertennetzwerk24.de/impressum/

  788 Views

gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

30406 Einträge in 5135 Threads, 419 angemeldete Benutzer, 130 Benutzer online (0 angemeldete, 130 Gäste)
Forums-Zeit: 20.02.2019, 21:36