Ausländische Freundin (Gesetzliche Krankenkassen)

felix32, 14.03.2018, 02:55 (vor 276 Tagen)

Hallo,

meine im Ausland( Indonesien) lebende Freundin ist Schwanger. Das ganze war nicht geplant weswegen ich auf dem Gebiet, speziell Krankenkassen noch nicht all zu viel Ahnung besitze.

Wir sind am überlegen ob es Sinnvoll wäre, dass Kind in Deutschland zu bekommen , sprich welche Art von KV für uns am Sinnvollsten wäre .

Meine Versicherungslage sieht so aus, dass ich Aktuell über den ADAC Auslandskrankenversichert bin. In DE bin ich in der KV (DAK) von meiner Mutter familienversichert.

Aktuell sind wir nicht verheiratet, was sich aber ändern lässt wenn es uns einen entscheidenden Vorteil bringen kann.

Zu unseren Personen :
Männlich 23 Jahre - deutsche Staatsbürgerschaft
Weiblich 33 Jahre indonesische Staatsbürgerschaft

Vielen Dank für jeglichen Rat.

  1504 Views

gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

30380 Einträge in 5133 Threads, 416 angemeldete Benutzer, 34 Benutzer online (0 angemeldete, 34 Gäste)
Forums-Zeit: 15.12.2018, 11:31