Antrag auf abschlagsfreie Rente (Gesetzliche Krankenkassen)

Czauderna, Montag, 21.05.2018, 17:11 (vor 461 Tagen) @ derKVProfi

Hallo Thorulf,
genau das ist die Frage - in meinem Rentenbescheid (63 ohne Abschläge mir 48 Versicherungsjahren) ist nicht die Rede von der Regelaltersrente, außerdem darf ich nicht unbegrenzt hinzu verdienen, das geht erst ab Beginn der Regelaltersrente (65 plus 8 Monate) und auch im § 51 SGB V. ist nur von der Regelaltersrente und dem 65. Lebensjahr die Rede.
Gruss
Czauderna


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum