linear


Debeka - nachträglich Kurleistungen hinzubuchen? (Private Krankenversicherungen)

Takate, 05.01.2018, 12:12 (vor 411 Tagen)

Hallo Wissende,

meine Frau und ich (37/40) sind als Beamte (Hessen) bei der Debeka in der PKV.
Nun möchte meine Frau und evtl. auch ich zu einer Kur (z.B. Eltern-Kind-Kur) fahren.
Jetzt habe ich schon einmal im Internet etwas herum gelesen und hier und dort erfahren, dass die Debeka oftmals nur Zuschüsse gibt. Ich denke mal, dass auch wir „nur“ das normale Beamten-Normalpaket abgeschlossen haben.

Jetzt zu meiner Frage:

Bevor ich da anrufe und unsere Vorhaben kundig mache. Ist es für uns sinnvoll (oder überhaupt machbar) Kurleistungen nachträglich/zusätzlich abzuschließen ohne, dass die mega teuer werden?

Danke für eure Hilfe,

Christian

  1208 Views

Debeka - nachträglich Kurleistungen hinzubuchen?

derKVProfi, 07.01.2018, 14:09 (vor 409 Tagen) @ Takate

Für beabsichtigte und angeratene Leistungen kann man sich nicht mehr versichern!

Bezogen auf den Umfang Ihres Vertrages - wenden Sie sich an einen Versicherungsberater oder an Ihre PKV - Debeka - und lassen sie sich bezüglich aktuellem Umfang und Möglichkeiten beraten!

---
https://expertennetzwerk24.de/

Expertennetzwerk24 GbR
ProAuxilium UG (haftungsbeschränkt)
Versicherungsberater
Thorulf Müller

Erlaubnis nach § 34e Abs. 1 GewO a.F.,
Vermittlerregister D-60RF-WDJKH-50

https://expertennetzwerk24.de/impressum/

  743 Views
30406 Einträge in 5135 Threads, 419 angemeldete Benutzer, 140 Benutzer online (0 angemeldete, 140 Gäste)
Forums-Zeit: 20.02.2019, 21:41