Umstellung von KV-Voll auf KV-Zusatz (Private Krankenversicherungen)

PKV-Voll auf Zusatz-Wechsler @, Freitag, 10.01.2020, 20:56 (vor 43 Tagen)

Ich bin seit 27 Jahren PKV-Vollversichert bei der Allianz (Vereinte).
Ich bin seit 01.12.2019 in der GKV pflichtversichert, und werde es auch bleiben.

Bei der Allianz habe ich die Tarife 704/720/750 (und PZT,591,451 und Tagegeld 467 und 469).

Ich möchte gerne als Zusatztarife 721, und einen Zahntarif ZahnBest + ZahnFit dazu (ambulant geht wohl nicht mehr der 712).

Ich habe jetzt 2 Angebote bekommen. 721 zu 72,00€ und einmal 721 zu 40,00€ monatlich.
Bei dem einen Angebot ist die große AWV dabei, das andere mit der kleinen AWV.

Kann ich auch ohne Gesudnheitsprüfung auf die AWV komplett verzichten?

Bekomme ich meinen Alterungsrückstellung auf den 721 angerechnet?
Bei dem Preis von 72,00€ ist es ja schon ein Beitrag für einen Neuabschluss (in einem verkaufsoffenen Tarif) bei der Allianz.

Ich bin kein gutes Risiko bei der APKV.

Deshalb frage ich einmal an, was machbar wäre.

Umstellung von KV-Voll auf KV-Zusatz

derKVProfi @, Samstag, 11.01.2020, 18:49 (vor 42 Tagen) @ PKV-Voll auf Zusatz-Wechsler

Wenn man es alleine macht, dann muss es eben auch alleine machen!

Lassen sie sich doch beraten - der Versicherer ist dazu gesetzlich verpflichtet!

Wenn Sie nicht zurück wollen, wieso wollen Sie dann eine Anwartschaft vereinbaren?

--
https://expertennetzwerk24.de/

Expertennetzwerk24 GbR
ProAuxilium UG (haftungsbeschränkt)
Versicherungsberater
Thorulf Müller

Erlaubnis nach § 34e Abs. 1 GewO a.F.,
Vermittlerregister D-60RF-WDJKH-50

https://expertennetzwerk24.de/impressum/

Umstellung von KV-Voll auf KV-Zusatz

KV-Voll auf KV-Zusatz Wechsler @, Sonntag, 12.01.2020, 01:33 (vor 41 Tagen) @ derKVProfi

Ich habe ja einen Versicherungsmakler, der früher bei dem VR arbeitete, meldete sich seit Wochen nicht mehr...habe dann in der Zentrale vom Makler angefragt, die tun alles Mögliche,
es kamen ja schon Umstellungsangebote mit RP, auf Nachfrage merkte ich, das kein PKV-Wissen vorhanden ist (Bsp: ausgebene AWV-Tarife gar nicht als solche erkannt, Frage nach Erlass der Höchssätze im Zahnbereich bei Umstellung in Zusatz keine Antwort (war früher möglich, wollte eben wissen, ob es noch geht; ich weiß nach §204 ist es guter Wille ohne RP auf Zusatz zu gehen)...ich brauche ebne jemanden der sich auskennt...

Umstellung von KV-Voll auf KV-Zusatz

derKVProfi @, Sonntag, 12.01.2020, 19:04 (vor 41 Tagen) @ KV-Voll auf KV-Zusatz Wechsler

Sie können mich beauftragen - meine Daten sind ja sichtbar!

--
https://expertennetzwerk24.de/

Expertennetzwerk24 GbR
ProAuxilium UG (haftungsbeschränkt)
Versicherungsberater
Thorulf Müller

Erlaubnis nach § 34e Abs. 1 GewO a.F.,
Vermittlerregister D-60RF-WDJKH-50

https://expertennetzwerk24.de/impressum/

Umstellung von KV-Voll auf KV-Zusatz

Steinbock @, Freitag, 21.02.2020, 00:35 (vor 1 Tag, 13 Stunden, 19 Min.) @ KV-Voll auf KV-Zusatz Wechsler

Dafür benötigst du keinen Versicherungsberater!

Wende dich einfach an das Versicherungsunternehmen und teile diesen mit, dass du mit dem Makler nicht zu frieden bist, da er sich bei dir nicht mehr meldet und frage nach einer Versicherungsagentur in deiner Nähe. Dann wird man dir kostenlos weiterhelfen.;-)

Umstellung von KV-Voll auf KV-Zusatz

derKVProfi @, Freitag, 21.02.2020, 15:33 (vor 22 Stunden, 21 Minuten) @ Steinbock

Und der Vertreter der Versicherung - Versicherungsvertreter - wird dann im Interesse des Versicherer handeln das tun, was der Versicherer gerne hätte!

Ja, das sind die richtig guten Empfehlungen!

Vor allem: >>kostenlos<< - Kein Versicherungsvertreter arbeitet kostenfrei - er wird für Beratung schlichtweg nicht bezahlt, sondern nur für Vermittlung - Verkauf!

Er muss also irgendetwas vermitteln und wird das auch sicher versuchen!

Das ist dann also kostenfrei ......

--
https://expertennetzwerk24.de/

Expertennetzwerk24 GbR
ProAuxilium UG (haftungsbeschränkt)
Versicherungsberater
Thorulf Müller

Erlaubnis nach § 34e Abs. 1 GewO a.F.,
Vermittlerregister D-60RF-WDJKH-50

https://expertennetzwerk24.de/impressum/

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum