Corona - Test (Private Krankenversicherungen)

Manfred, Donnerstag, 02.04.2020, 06:58 (vor 534 Tagen)

Guten Morgen Forum,

meine Frau und ich (60 und 62 Jahre alt) machen und zurzeit große Sorgen bezüglich einer Ansteckung mit Corona. Wir haben eine große Familie (3 Kinder und 4 Enkelkinder), und betreuen Alltags 2 Enkelkinder.

Seit ein paar Tagen haben wir beide Anzeichen einer Erkältung (Husten, Schnupfen, Hals- und Kopfschmerzen). Deshalb sind wir sicherheitshalber zu unserem langjährigen Hausarzt gegangen, um uns auf Corona testen zu lassen.


Meine Frau, Beamtin und privat versichert, wurde sofort getestet. Ich wurde nicht getestet, da ich GKV-versichert bin, und in meinem Fall die Kosten nicht von der GKV übernommen werden.

Das kann doch nicht sein, dass ein Teil der Bevölkerung den Test bezahlt bekommt, und die Anderen können sehen, wo sie bleiben. Als GKV-Versicherter ist man in Deutschland nur noch ein Patient der 3. Klasse!

Viele Grüße
Manfred

Corona - Test

Czauderna, Donnerstag, 02.04.2020, 10:09 (vor 534 Tagen) @ Manfred

Hallo,
das ist nicht so - die notwendigen Tests werden unabhängig von der Art der Krankenversicherung gemacht, sondern aufgrund der medizinischen Notwendigkeit.
Ich kenne es aus meiner Umgebung so, dass, wenn entsprechende Symptome auftreten die Tests sofort veranlasst werden und dann die entsprechenden Maßnahmen erfolgen, z.B. Behandlung oder auch Quarantäne. Mein Rat - das Gesundheitsamt anrufen und informieren und natürlich sofort den Kontakt mit den Kindern einstellen und vorsorglich in Quarantäne gehen.
Gruss
Czauderna

Corona - Test

Manfred, Freitag, 03.04.2020, 06:28 (vor 533 Tagen) @ Czauderna

Hallo,

vielen Dank für die schnelle Antwort. Leider scheint es aber doch eine Frage der Versicherung zu sein. Obwohl meine Frau und ich die gleichen Anzeichen haben, wurde meine Frau (PKV-versichert) getestet, und ich (GKV-versichert) nicht, da die Kosten angeblich nicht bezahlt werden.

Gruß Manfred

Corona - Test

Czauderna, Freitag, 03.04.2020, 09:45 (vor 533 Tagen) @ Manfred

Hallo,
diese Auskunft ist nicht richtig , denn wenn es so wäre, dann dürfte niemand, der in der GKV versichert ist getestet werden.
Ich vermute, dass es so ist, dass hier die Tests gemeint sind, die ohne vorhandene Gründe (Symptome, Kontakte mit Infizierten, Art der Tätigkeit beispielsweise), also auf eigenen Wunsch vorgenommen werden sollen. Da ist es tatsächlich so, dass hier die GKV nicht dafür aufkommt, aus deiner Schilderung entnehme ich, dass es aber offenbar bei dir Gründe gibt.
Ich habe mich jetzt nochmal bei meinen ehemaligen Kollegen erkundigt und diese Auskunft erhalten.
Dazu hier mal ein Link zur Kassenärztlichen Vereinigung - Abrechnung GKV-Kassen
Gruss
Czauderna

Corona - Test

Manfred, Freitag, 03.04.2020, 11:13 (vor 533 Tagen) @ Czauderna

Vielen Dank für die Info, viele Grüße und ein schönes Wochenende
Manfred

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum