Wechsel der Versicherung sinnvoll? (Private Krankenversicherungen)

Simone, Montag, 30.09.2019, 06:27 (vor 140 Tagen) @ Chris

Woher willst Du denn wissen, dass Du bei der Debeka eine höhere Sicherheit hast? In die Zukunft schauen kann zurzeit noch keinen.
Ich würde mich an Deiner Stelle an den Axa-Berater Deines Vertrauen wenden und Dich von ihm nach Alternativen innerhalb des Axa-Konzerns beraten lassen. Oft gibt es bei der gleichen Gesellschaft gute Tarife, die um Einiges günstiger sind.
Bei einem Wechsel zu einer anderen Versicherungsgesellschaft verlierst Du einen großen Teil Deiner Altersrückstellungen. Du kannst nur die Rückstellungen mitnehmen, die für die Leistungen des Basistarifes gebildet wurden.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum