Corona - Test (Private Krankenversicherungen)

Manfred, Donnerstag, 02.04.2020, 06:58 (vor 534 Tagen)

Guten Morgen Forum,

meine Frau und ich (60 und 62 Jahre alt) machen und zurzeit große Sorgen bezüglich einer Ansteckung mit Corona. Wir haben eine große Familie (3 Kinder und 4 Enkelkinder), und betreuen Alltags 2 Enkelkinder.

Seit ein paar Tagen haben wir beide Anzeichen einer Erkältung (Husten, Schnupfen, Hals- und Kopfschmerzen). Deshalb sind wir sicherheitshalber zu unserem langjährigen Hausarzt gegangen, um uns auf Corona testen zu lassen.


Meine Frau, Beamtin und privat versichert, wurde sofort getestet. Ich wurde nicht getestet, da ich GKV-versichert bin, und in meinem Fall die Kosten nicht von der GKV übernommen werden.

Das kann doch nicht sein, dass ein Teil der Bevölkerung den Test bezahlt bekommt, und die Anderen können sehen, wo sie bleiben. Als GKV-Versicherter ist man in Deutschland nur noch ein Patient der 3. Klasse!

Viele Grüße
Manfred


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum