Beihilfesatzänderung und Tarifwechsel Debeka (Private Krankenversicherungen)

lukki, Samstag, 12.11.2016, 13:11 (vor 1774 Tagen) @ derKVProfi

Ja danke schon mal. Je länger ich drüber nachdenke, desto klarer wirds mir auch. Den Debeka Mitarbeitern kann man wohl auch nicht mehr vertrauen...

Kenne mich mit den Tarifen jetzt nicht wirklich aus. Gibt es eigentlich irgendwo eine Übersicht, wo sich die beiden Tarife von den Leistungen her unterscheiden ohne die ganzen Bedingungen durchwälzen zu müssen? Vorteil sehe ich grad eigentlich nur, dass das wohl ohne Gesundheitsprüfung läuft (stimmt diese Aussage überhaupt?), denn das wäre wahrscheinlich ein ziemliches Problem. Der neue Tarif ist wohl schon um einiges teurer, obwohl ich aufgrund obiger Aussage natürlich keinen Vergleich habe.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum