Krankenhaustagegeld (Private Krankenversicherungen)

Steinbock @, Sonntag, 23.02.2020, 12:29 (vor 336 Tagen) @ derKVProfi

Herr Müller,
ihnen glaube ich doch schon lange nichts mehr,
nachdem Sie sich immer noch als Versicherungsberater bezeichnen, obwohl Sie keiner sind!

Aber Sie können doch sicher per Gesetz oder per Versicherungsbedingungen belegen, dass die Kosten eines Versicherungsberaters von der Rechtsschutzversicherung übernommen wird. :-D


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum