Kostenübernahme für OP bei der AOK? (Gesetzliche Krankenkassen)

Czauderna, Sonntag, 28.01.2018, 11:58 (vor 890 Tagen) @ chipi

Hallo,
um welche Art von OP. handelt es sich ?
Grundsätzlich gilt in solchen Fällen, dass die Kostenbeteiligung der Kasse nach deren Zusage nur an den Versicherten erfolgt, d.h. der Patient ist Rechnungsempfänger und bekommt den Anteil der Kasse nach Erstellung der Endrechnung ausgezahlt.
Gruss
Czauderna


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum