Durch Anhebung der JAEG unbemerkt versicherungspflichtig? (Private Krankenversicherungen)

Möwe84, Donnerstag, 29.08.2019, 17:32 (vor 390 Tagen) @ Czauderna

Ich muss dazu sagen, dass ich selbst herausgefunden habe, dass ich in diesem Jahr die JAEG unterschreite.
Hätte mich mein Arbeitgeber zum Jahresbeginn darüber informieren müssen oder bin ich selbst dafür verantwortlich? Wie ich das richtig gelesen habe, muss doch der Arbeitgeber eine Prognose abgeben, ob ich die JAEG Unterschreiten werde oder nicht, oder?
A


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum