Wechsel PKV in GKV bei befristeter Teilzeit (Private Krankenversicherungen)

nur so, Mittwoch, 19.02.2020, 15:44 (vor 577 Tagen) @ Squirrel

Ok, stimmt. Wenn die 3 Monate vorbei sein... aber gut, du kannst es ja so jetzt umsetzen.
DKV, alles klar.
Würde das nutzen und umstellen, dann hast Dir Leistungen mit den Zusatzversicherungen erhalten.
Was bieten sie an? Ambulant auch das Kostenerstattungsverfahren- also Tarif KAMP oder BMG? Dann wärst mit der GKV nach wie vor ambulant quasi als Privatpatient unterwegs. Oder nur stationär?


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum