Muki Mutter gesetzlich knappschaft Kinder Debeka privat (Gesetzliche Krankenkassen)

Simone, Donnerstag, 23.08.2018, 10:15 (vor 654 Tagen) @ Ivonne Seidel

Danke für die Antwort.

Ich kann mir leider selbst zahlen nicht leisten und brauche dringend die Kur.

Was kann ich dafür das der Kindsvater privat ist

Gibt es eine Möglichkeit das die gesetzliche zahlt?

Warum soll Deine GKV die Kur für Deine Kinder, die NICHT bei Dir versichert sind, bezahlen? Deine Kinder sind privat versichert. Die Privatversicherer zahlen alle Leistungen, die im Vertrag vereinbart wurden. Bei einigen PKV'en gibt es auch Tarife, die Kuren enthalten. Vor Vertragsabschluss sollte man sich genau überlegen, welche Leistungen man haben möchte. Wer an den monatlichen Beiträgen spart, zahlt später in der Regel drauf.

Du kannst natürlich nichts dafür, dass Dein Mann privat versichert ist. Ihr hättet euch beim Vertragsabschluss nur nicht für einen günstigen Tarif für die Kinder entscheiden sollen, sondern lieber für einem teureren und leistungsfähigeren Vertrag.

Dass Deine gesetzliche Kasse zahlt ist zu 100% ausgeschlossen. Jede Kasse zahlt logischerweise NUR für ihre eigenen Mitglieder. Deine Kinder sind KEINE Mitglieder Deiner Krankenkasse, und können deshalb auch keine Leistungen Deiner Kasse bekommen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum