Muki Mutter gesetzlich knappschaft Kinder Debeka privat (Gesetzliche Krankenkassen)

Iwan, Freitag, 24.08.2018, 12:44 (vor 722 Tagen) @ Ivonne Seidel

Erst eine billige Versicherung abschließen, und dann im Leistungsfall nach der Allgemeinheit schreien.
Auf solche Mitmenschen steh ich!

Verzichte auf die Kur oder zahl den mickrigen Restbetrag aus eigener Tasche. Eine andere Möglichkeit gibt es nicht!

Wir haben keinen günstigeren Tarif genommen. Es ist der aktuelle. Debeka zahlt für Therapiekinder 50€ und sonst 22€ pro Kind und Tag.
Aber es fallen Kosten von fast 87€ pro Kind und Tag an.

Ich kann die Differenz nicht zahlen und ich wollte nie das die Kinder privat sind


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum