Muki Mutter gesetzlich knappschaft Kinder Debeka privat (Gesetzliche Krankenkassen)

ratte123, Freitag, 24.08.2018, 16:44 (vor 652 Tagen) @ Ivonne Seidel

Hallo TE,

evt. könnte ihre KK statt der angebotenen HH auch den dafür zu gedachten Betrag für die Mitnahme der Kinder zu zahlen. Fragen Sie einfach dort nach.

Wenn dann noch die Beträge der privaten KV für die Kinder dazu gerechnet werden, ist der Zuzahlungsbetrag vielleicht für Sie finanzierbar.

MfG
ratte1

P.S. Da Sie und Ihre Kinder dann ja schon einen Ortswechel mit vielen neuen Eindrücken haben, könnte der Urlaub sicher auch ein bisschen schmaler ausfallen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum