Muki Mutter gesetzlich knappschaft Kinder Debeka privat (Gesetzliche Krankenkassen)

Jürgen, Freitag, 24.08.2018, 06:24 (vor 723 Tagen) @ Ivonne Seidel

Wir haben keinen günstigeren Tarif genommen. Es ist der aktuelle. Debeka zahlt für Therapiekinder 50€ und sonst 22€ pro Kind und Tag.

Die Debeka ist bekannt für günstige Tarife und dementsprechend schlechten Leistungen. Wenn Sie besondere Leistungen wollen, hätte der Kindsvater Ihre Kinder bei einer anderen Versicherung versichern müssen. Das wäre mit Sicherheit um Einiges teurer geworden; dafür hätten Sie jetzt aber keine Probleme mit der Kur.

Jetzt ist es aber zu spät. Rückwirkend werden Sie nirgendwo eine entsprechende Versicherung abschließen können.

Also ärgern Sie sich nicht. Freuen Sie sich lieber darüber, dass Sie 4 Jahre lang günstige Beiträge für 2 Kinder und immerhin auch 1 Jahr für ein Kind bezahlt haben. Mit dem Geld, dass Sie dadurch in den letzten 4 Jahren gespart haben, können Sie vielleicht schon die Kur für Ihre Kinder finanzieren.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum