Re: Krankenkasse der Rentner, voller Beitrag auf Witwenpension? (Private Krankenversicherungen)

Czauderna, Samstag, 24.10.2009, 15:40 (vor 4386 Tagen) @ maria

Hallo,
"Beamtenhasser" - wo hast Du die den hier gelesen ??
Du schreibst von der Rentenversicherung, meinst aber den Staat.
Das mit der Beihilfe stimmt so ohne weiteres auch nicht, das kommt auf die entsprechenden Beihilferichtlinien an - die können von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich sein.
So haben wir beispielsweise in Bessen Beamtenwitwen mit eigenem
Beihilfeanspruch in der GKV versichert, die zwar auch über den vollen Beitragssatz klagen, es aber letztendlich durch die Beihilfe aber wieder einigermassen ausgleichen können.
Ich finde, wir haben Dir hier eine sachliche Auskunft gegeben.
Bestehende Gesetze sind nunmal vorhanden - vielleicht verhilft ir ja die neue Regierung zu einer Besserstellung oder gar einer Gleichstellung mit der Angestellten-Witwe.
Gruß
Czauderna


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum