GKV- KE: Behandlung durch Ärzte ohne Kassenzulassung (Gesetzliche Krankenkassen)

Czauderna, Sonntag, 05.09.2021, 21:45 (vor 52 Tagen) @ Darinka156

Hallo,
ja, im Grundsatz stimmt das so, wenn auch die Mitarbeiter/innen der GKV nicht ganz so "ahnungslos" sind, wie der Artikelschreiber das unterschwellig vermitteln will. Ich selbst war 48 Jahre bei einer GKV-Kasse beschäftigt und hatte sehr wohl des Öfteren mit Versicherten zu tun, die für die ambulante Behandlung das Kostenerstattungsverfahren gewählt haben.
Ich weiß nicht wie es heute ist, aber es gab Privatzusatzversicherungen, die den Verwaltungskostenabschlag, den wir in Ansatz gebracht haben nicht ausgeglichen haben.
Gruss
Czauderna


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum