GKV- KE: Behandlung durch Ärzte ohne Kassenzulassung (Gesetzliche Krankenkassen)

Darinka156, Mittwoch, 06.10.2021, 23:32 (vor 984 Tagen) @ yuser

@yuser: vielen Dank! Genau nach solchen Erfahrungen habe ich gesucht! Merci.

Ich habe heute mit ARAG telefoniert, da meine Tochter noch im Tarif 261 versichert ist (Einbettzimmer und Chefarztbehandlung). Sie haben mir erklärt, dass im Fall einer stationärer Behandlung

1. allgemeine Krankenhausleistungen über GKV-Karte
2. Unterbringung in einem 1-Bett-Zimmer über ARAG-Gesundheitskarte
3. privatärztliche Behandlung auf Rechnung (die später nach Hause geschickt wird)

abgerechnet werden.

Zitat: "Ihre Tochter bekommt zu dem Tarif 261 eine ARAG-Gesundheitskarte. Über die Karte werden allerdings nur Kosten für die Unterbringung abgerechnet, für die privatärztlichen Zusatzleistungen erhalten Sie Rechnungen vom Krankenhaus die Sie uns dann zur Erstattung einreichen. In der Regel werden Sie aber im Krankenhaus gefragt, ob Sie diese in Anspruch nehmen möchten, ein Nachweis ist hier nicht erforderlich."
__________________________________________________________________________________


Oh je, das könnte lustig werden :-))


@Czauderna: es geht darum, dass man nach einer ambulanter Behandlung in einer Notaufnahme ggf. stationär aufgenommen wird, in dem Fall geht es eben nicht "...entweder wird die innerhalb einer bestimmten Frist nachgereicht oder es gibt eben die Privatrechnung". Bzw. gehen wird es schon, aber wer will eine Rechnung über eine stationäre Behandlung über ggf. 7.000€ erstmal privat begleichen? PKV-Versicherte bezahlen die Rechnungen nach der stationärer Aufnahme auch nicht privat (erst kürzlich das Thema mit meiner Beraterin gehabt, die selber PV ist und schon etliche Male stationär behandelt wurde).

Wir sind gerade nicht an der Seite der Abrechnung aus der Sicht einer GKV, sondern wie es in der Praxis seitens Klinikpersonal bearbeitet wird. Und in der Praxis ist es eben so, dass "da ich ja ambulant die Karte nicht auf den Tresen legen darf aber stationär dann genau das tun muss".


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum