Debeka - Alttarif oder Unisex? (Private Krankenversicherungen)

Debekakunde, Sonntag, 21.07.2013, 22:31 (vor 4011 Tagen) @ Yipselys

Vielen Dank für die aufschlussreichen Beiträge. Mein Verdacht wird durch diese bestätigt. Die Bestandskunden in den Bisextarifen werden von der Debeka gelinkt: nur bei positiver Gesundheitsprüfung können sie in den angesichts der aufgehübschten Leistungen günstigen Unisextarif. So verlassen günstige Risiken den Bisextarif, so dass dieser extrem teurer
werden wird. Auch Neukunden können nicht in den Bisextarif, sodaß dieser hoffnungslos vergreisen wird. Eine Beitragsexplosion wird die Folge sein.:-(


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum