Debeka - Alttarif oder Unisex? (Private Krankenversicherungen)

derKVProfi ⌂ @, Sonntag, 07.08.2016, 17:07 (vor 2898 Tagen) @ PKV_Beamte

Ja, dieses Gerücht ist im Markt - so wie auch das, das die Bar BRE reduziert wird ... Maßnahmen, die wenn sie so kommen, seit Jahren überfällig sind.

Der Debeka AD hat ja auch schon versucht Nachrangdarlehn an die Kunden zu bringen, seil Solvency II nun einmal da ist und das Konsequenzen hat!

Ich gehe allerdings mit dem Kopf von heute davon aus, dass die Debeka nun die Türen zu Unisex schließen wird ... Unisex dürfte nach meiner Erkenntnis im Sinne "Stütztarif" abgekoppelt sein ...

Aber das sprengt ein solches Forum schon, denn ich kann nur jedem Debeka Kunden in Bisex empfehlen asap in die Unisextarife zu wechseln ...

Und dafür braucht man schon Hilfe und Unterstützung.

--
https://derkvprofi.de/
beratung@derkvprofi.de
Der KV Profi Versicherungsberatung UG (haftungsbeschränkt)
Versicherungsberater
Thorulf Müller
Erlaubnis nach § 34d Abs. 2 GewO
Vermittlerregister D-60RF-WDJKH-50

https://derkvprofi.de/impressum/


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum